Endzeit

Endzeit · 27. August 2021
Rezension ,,Blood Consort: Die Blutgemahlin - Eine Vampir Dark Romance (Blood Empires 1)"
Ich bin eine Scarlet. Man nennt mich Rose. Rose gehört zu den "Roten". So nennen die Vampire die Menschen, die als Sklaven in den Blood Empires geboren werden. Seitdem Rose im zarten Alter von zehn Jahren zu einer Scarlet gemacht wurde, kennt sie nur noch ein Ziel: Die Blood Consort - die Blutgemahlin - des Vampirältesten Augustus Aurelius zu werden, an dessen Hofe sie ausgebildet wird. Denn nicht nur bietet diese Position Macht, Einfluss und die Chance, selbst ein Vampir zu werden, sondern ...
Endzeit · 17. Juli 2021
Rezension ,,Allein durch die Sterne"
Was würdest du tun, wenn du der letzte Mensch der Welt wärst? Für alle, die eine Reise durch die Sterne machen wollen, um am Ende bei jemandem anzukommen, der es wert ist »Meine Fotos wurden kurioser. Selfies im leeren Supermarkt. Ein „Hilfe“ aus Dosenravioli gebaut. Da war niemand. Niemand sah meine Bilder, egal wie viel Hashtags ich versuchte. Ich betitelte sie alle mit #iamunstoppable.« Die freiheitsliebende Ariadne tut nur was sie will: Sie versucht sich an Dingen, die ihr Spaß machen ...
Endzeit · 02. Juli 2021
Rezension ,,Rahel 2059"
„Ich bin hier, ich bin nicht allein. Und doch habe ich mich nie einsamer gefühlt als heute.“ Rahel und Noah sind in den hohen Norden geflohen. Gemeinsam versuchen sie, sich in der lebensfeindlichen Welt zwischen Eis und Schnee zu behaupten. Als das Eis zu schmelzen beginnt, bekommt es Rahel mit der Angst zu tun. Die Vergangenheit holt sie wieder ein, denn Rahel hütet ein Geheimnis, welches sie mit Noah zu entzweien droht. Noahs plötzliches Verschwinden treibt sie schließlich zu einer ...
Endzeit · 01. Juni 2021
Könntest du jemanden töten, damit du und deine Freunde überleben? Was würde es ändern, wenn derjenige krank ist und euch als Beute betrachtet? Als sich ein bisher unbekannter Erreger rund um die Welt verbreitet, findet sich Emilia mitten in der Apokalypse wieder. Denn gegen die mutierte Tollwut gibt es weder Impfung noch Heilung. Sie und ihre Freundin scheinen in der ganzen Region die einzigen Überlebenden zu sein, doch die Infizierten machen sich schon bald auf die Jagd ...
Endzeit · 05. April 2021
Rezension ,,EVA: Herrschaft (Selvia-Reihe)"
»Es war besser, als ich von alledem nichts wusste. Leichter. Jetzt warte und bange ich.« Vor 200 Jahren hat die Insel Selvia sich vom Festland abgeschottet. Eine gewaltige Mauer wurde gebaut, um die Bevölkerung vor den massiven Unruhen auf dem Festland zu schützen. Technisch und medizinisch hochentwickelt, ähnelt ihr gesellschaftliches System noch immer dem von vor 200 Jahren. Die Regierung unter Präsident Adam hält unangefochten an dem Herrschaftsrecht der Männer fest. »Nur wenn die ...
Endzeit · 29. März 2021
Rezension ,,Mutantenblut"
Roselin führt ein Leben im Verborgenen. Als Mutantin und unregistrierte Person ist sie im gesellschaftlichen System nach dem weltweiten Atomkrieg doppelt benachteiligt, jedoch hat sie sich zur Meisterdiebin entwickelt. Als die Klasse der MINOR, welcher alle Mutanten angehören, in Umerziehungslager gesteckt werden soll und sie von ihrem Zwillingsbruder bedroht wird, flüchtet Roselin in die Wüstlande. Außerhalb der Nation und ohne den Schutz der Kuppel ist sie der vollen Stahlung ausgesetzt.
Endzeit · 08. März 2021
Rezension ,,Noah 2058"
Es ist das Jahr 2058. Als Überlebender einer apokalyptischen Folge aus Epidemien und Klimawandel kämpft sich Noah Tag für Tag durch sein einsames Leben. Als ihm unerwartet zu seinem achtzehnten Geburtstag eine Drohne Nachricht aus der Vergangenheit übermittelt, beschließt er, sich auf die Suche nach dem verloren geglaubten ewigen Eis zu machen. Auf seiner Reise stößt er auf mancherlei Wunder und kommt dabei an seine Grenzen. Ihn verfolgt vor allem eine Frage: ist er der letzte Mensch auf ...
Endzeit · 03. März 2021
Rezension ,,Asynchron"
Die Zeit ist relativ, der Tod nicht Quinn, ein aufstrebender Künstler, der nach einer Psychotherapie sein Leben endlich in den Griff bekommen hat, verunglückt während eines schweren Blitzgewitters mit einer Straßenbahn. Als er Stunden später wieder zu sich kommt, hat sich seine Heimatstadt auf erschreckende Art und Weise verändert – alle Menschen scheinen verschwunden zu sein. Auf der Suche nach seiner Freundin Eve trifft er auf wenige Überlebende. Sie warnen ihn vor einer Gefahr, die jede ...
Endzeit · 25. Februar 2021
Rezension ,,Nuklearer Winter"
Bewahrst du dir deine Menschlichkeit? Die Welt liegt nach einem Atomkrieg in Schutt und Asche. Der nukleare Winter hat den Planeten mit einer Schicht aus Eis und Schnee überzogen und die radioaktive Strahlung hat weite Teile der Erdoberfläche unbewohnbar zurückgelassen. Dies ist die Geschichte von Nathan, der sich bereit erklärt, Überlebenden in Not zu helfen. Er muss sich den natürlichen Gefahren an der Oberfläche stellen, mutierte Bestien bekämpfen und sich gegen eine Bande Kannibalen ...
Endzeit · 09. Januar 2021
Rezension ,,144000: Die Versiegelten"
Die neue, globale Regierung ringt mit den Mächtigen der Kirche um die Weltherrschaft. Das Ende der Menschheit steht bevor. Sechs von sieben Katastrophen sind bereits eingetreten, das Volk rechnet mit dem Schlimmsten. Doch das Kirchenoberhaupt bietet einen letzten Hoffnungsschimmer: Jesus soll zurück auf die Erde kommen und 144.000 Versiegelte auswählen, die mit ihm in den Himmel auffahren und gerettet werden. Mitten in diesem Chaos findet sich eine kleine Gruppe Jugendlicher, die sich der ...

Mehr anzeigen