Horror

Horror · 22. Oktober 2020
Existieren Dämonen? Das Reich Noaka, 1512. Der Attentäter Eros glaubt weder an Gott noch an die Hölle und tut alles Übernatürliche als Schwindel ab. Eines Tages findet er eine grausam entstellte Leiche und nimmt einen blutroten Edelstein an sich. Daraufhin gerät sein Weltbild ins Wanken, denn plötzlich sieht er sich grotesken Erscheinungen und dunkler Magie ausgesetzt. Sein nächster Auftrag führt ihn in ein Dorf, dessen Bewohner nachts von einem Dämon angegriffen werden. Dieser kennt die ...
Horror · 27. September 2020
Zombies … Man kann sie erstechen, erschießen, in Brand setzen, zerstückeln, überfahren und, und, und … Meistens vergehen sie still, mit einem letzten "Gehirne …" auf den untoten Lippen. Trotzdem – sie sind nicht endgültig totzukriegen! Immer wieder raffen sie ihre Körperteile wieder zusammen und erblicken neu das Licht der – u.a. literarischen - Welt. Und wieder ist es passiert! In dieser Anthologie mit 13 ausgewählten Zombie-Geschichten. Doch Vorsicht! Die Zombies haben dazugelernt ...
Horror · 17. September 2020
Abseits des Lichtes begeben sich vier Männer in eine mysteriöse Schattenwelt, in der dunkle Mächte über ihr Schicksal bestimmen. Nicht erschrecken Bob erhält einen Anruf von seinem angeblich verstorbenen Sohn, der lebendig begraben auf dem Friedhof liegt und auf die Hilfe seines Vaters hofft. Wer wird der Nächste sein Peer nimmt im Internet an einem dubiosen Gewinnspiel teil. Er ahnt nicht, dass er sich auf eine Wette mit dem Tod einlässt. Tödlicher Rauch Henry hat mit dem Rauchen aufg....
Horror · 05. September 2020
Das Grauen bricht durch die Fassade der heilen Welt und der Horror erhält Einzug in sechs neuen Geschichten von A.M. Arimont. Das Haus am Ende der Straße, eine Schule oder der friedliche Bauernhof – das Böse versteckt sich dort, wo wir es am wenigsten erwarten. Rufus Der 31. Oktober, es ist wieder Halloween. Herr Droste möchte seine Ruhe haben und nicht von nervenden Kindern gestört werden. Doch dann bekommt er ein unerwartetes Geschenk. Der letzte Tag Der junge Aiden erlebt den schlimm....
Horror · 16. August 2020
A.M. Arimont erforscht in sechs neuen Erzählungen den alltäglichen Wahnsinn dieser Welt. Ob reiche Geschäftsmänner, Tierquäler oder die Psychos von nebenan – das Böse lauert überall. Mermaid Rose Eine Jacht. Zwei windige Geschäftsmänner. Eine furchtbare Ware. Dezemberglut Krankenschwester Claudia gerät beim Joggen im Wald in einen wahren Albtraum. Des Moguls Gespür für Sinnlichkeit Ein Hotel, zwei Prostituierte und ein besonderer Kunde. Einhorn Joe Ein gewissenloser Wilderer .....
Horror · 03. August 2020
Dieses Buch liest sich wie eine Sex and the City Horror-Kolumne! Intensive Kurzgeschichten und persönliche Texte aus den letzten drei Jahren Nici Hope. Sexy, düster, blutig und immer frei Schnauze.
Horror · 09. Juli 2020
Mein Name ist David Riemschneider. Ich bin 48 Jahre alt, 1,85 Meter groß, und ich habe einen Hirntumor. Mit diesen Worten beginnt eine zunächst gewöhnlich anmutende Schicksalsgeschichte, die aber im weiteren Verlauf zunehmend groteskere Züge annimmt, insbesondere, was die Halluzinationen des Icherzählers angeht. Und irgendwann stellt einer der behandelnden Ärzte die Frage aller Fragen: Was, wenn das gar keine Halluzinationen sind? Ist dann aber stattdessen das ganze bisherige Leben Davids ...
Horror · 27. Juni 2020
Das Corpus Infinitum erteilt dem verstoßenen Santo Silva den Auftrag, nach den fünf Büchern der Bibliothek von Eibon zu suchen, um die Welt zu retten. Erlebt Santo Silvas spannende Jagd in einer postapokalyptischen Welt nach dem fünften Weltkrieg, in der bizarre Höllenkreaturen und Menschen nebeneinander existieren, leben und sterben.
Horror · 23. Juni 2020
Die 13-jährige Eva lebt in einer nach außen hin heilen, kleinbürgerlichen Familie. Hinter der geschlossenen Tür herrscht Tag für Tag eine Hölle aus psychischer und physischer Gewalt durch die psychopathische Mutter und den egomanischen Vater. Verzweifelt versucht sie, sich daraus zu befreien. Vergebens – bis ihr ein altes Buch in die Hände fällt. Als letzten Ausweg beschwört sie daraus einen Teufel. Er bietet ihr seine Hilfe an. Aber sein Preis ist hoch...
Horror · 01. Juni 2020
»If I cannot inspire love, I will cause fear!«Mary ShelleyDer Rockstar Doyle Cooper hat eine Handvoll Künstler dazu ausersehen, gemeinsam mit ihm die »Nacht am Genfer See« auferstehen zu lassen.In jener historischen Nacht von 1816 schuf Mary Shelly ihren »Frankenstein« und John Polidori seinen »Vampyr«.In Coopers Villa wird in diesen Stunden alles erlaubt sein, was der Inspiration dient – selbst Folter, Vergewaltigung und Mord. Doch weder Gastgeber noch Gäste ahnen, welches Grauen sie damit ....

Mehr anzeigen